Top-Bild

Juristisches Stichwortverzeichnis

Alle A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z
Begriff Definition
Handelsregisterauszug

Der Handelsregisterauszug ist ein Firmenregister zur Beurkundung der Rechtsverhältnisse von Einzelkaufleuten und Handelsgesellschaften. Das Handelsregister wird vom Registergericht (Amtsgericht) geführt. Alle im Handelsregister eingetragenen Firmen betreiben Handelsgewerbe.

Haushaltsführungsschaden

Ist nach einem (fremd verschuldeten) Unfall ein Betroffener aufgrund der bei dem Unfall erlittenen Verletzungen nicht in der Lage, seinen Haushalt zu führen, so steht ihm ein eigener Schadensersatzanspruch zu.

Hausratsteilung

Hausrat meint die beweglichen Gegenstände, die für die Wohnung, die Hauswirtschaft und das Zusammenleben der Eheleute bzw. der Familie bestimmt sind. Auch ein Auto oder ein Wochenendhaus können zum Hausrat gehören. Nicht vom „Hausrat“ erfasst sind hingegen die persönlichen Gegenstände der Eheleute wie Schmuck oder Kleidung.

Die Hausratsteilung ist durch die Hausratsverordnung geregelt und greift immer dann, wenn die Ehepartner keine einvernehmliche Lösung finden können.

Haustürgeschäft

Als Haustürgeschäft wird ein Vertragsabschluss bezeichnet, der in der Privatwohnung, auf der Straße, auf sog. Kaffeefahrten oder sonst in privaten Lebensbereichen zustande kommt.

Heilbehandlungskosten

Heilbehandlungskosten, die nach einem Unfall entstehen, gehören zu den Unfallschäden und sind wie diese von dem Unfallverursacher zu ersetzen. Soweit Heilbehandlungskosten von der Sozialversicherung getragen werden, gehen die Ersatzansprüche gegen den Schädiger von Gesetzes wegen auf die Sozialversicherung als Leistungsträger über.

joomla template